Sie sind verlässlich. Sie sind firmenunabhängig. Sie sind immer auf dem neuesten Stand. RAL Gütezeichen unterscheiden sich von anderen Kennzeichnungen, weil das System der RAL Gütesicherung Neutralität und Objektivität garantiert. Außerdem kontrollieren die Gütegemeinschaften regelmäßig die Güte- und Prüfbestimmungen, passen sie ggf. neuen Anforderungen an und halten so die Bestimmungen aktuell. RAL Gütezeichen sind damit interessenneutrale, objektive Ausweise der Gütesicherung, das heißt einer stetig überwachten Güte.