Hier ziehen alle an einem Strang: In einer RAL Gütegemeinschaft schließen sich besonders qualitätsbewusste Hersteller und Dienstleister zusammen. Als von RAL anerkannte Organisation sind sie für die Gütesicherung verantwortlich. So verleihen sie das Recht, RAL Gütezeichen zu führen, prüfen regelmäßig die Güte- und Prüfbestimmungen und überwachen die strikte Einhaltung. Aktuell vereint RAL ca. 130 Gütegemeinschaften mit rund 9.000 Mitgliedsunternehmen.