MENÜMENÜ
GZ-607 Baubereich

RAL Gütezeichen Schlösser und Beschläge

Vorteile für Verbraucher (Planer / Architekten / Endgebraucher):

  • Schlösser und Beschläge werden in Türen und Fenstern eingebaut. RAL  -geprüfte Beschläge haben umfangreiche Dauerfunktionstests absolviert und bieten eine in der Praxis erhöhte Lebensdauer.
  • RAL-Beschläge funktionieren nach Tausenden von Lastspielen wie bei der ersten Prüfung. In der Praxis bedeutet das, ein Fenster öffnet sich nach Jahren mit dem gleichen Kraftaufwand und der gleichen Präzision wie am ersten Tag.
  • Besondere Anforderungen an den Korrosionsschutz müssen nachgewiesen werden. Durch diese Eigenschaft ist neben der Dauerfunktion auch ein besonderer Nachweis der Funktionstüchtigkeit auch unter ungünstigen Umweltbedingungen gegeben.
  • Die Anforderungen an die Oberflächen bietet auch eine Beständigkeit der optischen Oberflächeneigenschaften, was bei sichtbaren Beschlägen von besonderer Bedeutung ist.
  • Beschläge nach von RAL anerkannten Gütesicherungen bieten zudem eine besondere Nutzungssicherheit, da z. B. Fensterbeschläge auf mögliche Fehlbedienungen geprüft worden sind. Geprüft werden hier Widerstand gegen Leibungsanschlag oder Fehllast, wie am Fenster schaukelnde Kinder.
  • Durch besondere nachgewiesene Eigenschaften besteht eine erhöhter Einbruchschutz an Türen und Fenstern, welcher gegenüber üblichen Beschlägen einen Einbruch verhindert.
  • Eine gleichbleibende, hohe Produktqualität ist durch die in den Gütesicherungen festgeschriebenen Prüfungen sichergestellt.
  • RAL-Beschläge sind in besonderer Weise auf die Anforderungen der Türen und Fenster abgestimmt, da diese sich in Form, Größe und Funktion sehr unterscheiden können.

Vorteile für Mitgliedsunternehmen

  • Die Gütesicherung bietet eine klare Unterscheidung  gegenüber Wettbewerbern ohne Gütezeichen
  • Die vorhandene Eigenüberwachung wird geprüft, die externe Kontrolle bietet dem Hersteller zusätzliche Sicherheit
  • Mögliche Mängel werden durch die extreme Dauerbeanspruchung im Test vorzeitig erkannt und können konstruktiv beseitigt werden
  • Durch die festgelegten Eigenschaften können die Beschläge von allen Fenster- und Türherstellern verwendet werden
  • Es besteht eine Austauschbarkeit beim Einsatz an Türen und Fenstern. Aufwändige Tests müssen nicht wiederholt werden
  • Die Gütegemeinschaft erstellt Fachartikel und informiert am Markt
  • Die Gütegemeinschaft erstellt Listen über geltende Regelungen und stellt diese den Mitgliedern zur Verfügung
  • Rundschreiben der Gütegemeinschaft an die Mitgliedsunternehmen informieren über aktuelle Entwicklungen, Messeereignisse und Wissenswertes
RAL-GZ 607/2 Einsteckschlösser, Rohrrahmenschlösser und Mehrfachverriegelungen
RAL-GZ 607/3 Drehbeschläge und Drehkippbeschläge
RAL-GZ 607/8 Tür- und Sicherheitstürbänder
RAL-GZ 607/9 Fenstergriffe und Fenstergriffe mit Schutzwirkung
RAL-GZ 607/11 Getriebegriffe und abschließbare Getriebegriffe
RAL-GZ 607/12 Oberlichtbeschläge
RAL-GZ 607/6 Schutzbeschläge
Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge e.V. Offerstraße 12
42551 Velbert
Telefon: (02051) 95 06-0 Fax: (02051) 95 06-25 E-Mail: vicente[at]fvsb.de Ansprechpartner: Geschäftsführer Dipl.-Ing. Stephan Schmidt www.fvsb.de/ggsb/guetegemeinschaft.asp

Weitere Gütezeichen