Zwanzig Jahre nach dem Neustart von RAL wurde der Status als eingetragener Verein mit eigener Rechtspersönlichkeit wieder hergestellt.

Spitzenorganisationen der Wirtschaft, der Verbraucher, von Bundes- und Landesbehörden sowie vier ordentliche Mitglieder von RAL, die von der Mitgliederversammlung gewählt werden, bilden seither das Führungsgremium von RAL. Das Gremium (früher Beirat genannt, heute Kuratorium) spiegelt das Gleichgewicht der beteiligten Wirtschaftspartner wider und belegt die strikte Neutralität von RAL.