VORTEILE UND AKTUELLE ENTWICKLUNGEN DES SYSTEMS DER RAL GÜTESICHERUNG

Im Rahmen eines Praxisseminars am 27. September 2018 sollen den Teilnehmern die Vorteile und das Wirken des Systems der RAL GÜTESICHERUNG vermittelt werden. Die RAL GÜTESICHERUNG gibt Verbrauchern und der Wirtschaft im Rahmen eines privatrechtlich organisierten Systems Sicherheit: Unter diesem Zeichen erwarten Verbraucher zuverlässige, solide und vertrauenswürdige Produkte oder Leistungen von gleichbleibend hoher Güte. RAL GÜTEZEICHEN liegt ein umfassender Qualitätsbegriff zugrunde.

Er geht stets über Normen und gesetzliche Bestimmungen hinaus, die sich zudem nur auf einzelne Eigenschaften eines Produkts oder einer Leistung beziehen. Die RAL GÜTESICHERUNG schließt immer eine Vielzahl von Aspekten ein, die für die Nutzung wichtig sind. Dies sind insbesondere Umweltfreundlichkeit, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Kundenorientierung, Haltbarkeit sowie Kompetenz des Personals. Mit der RAL GÜTESICHERUNG ist ein weit- reichendes Güteversprechen verbunden, das von der fachkundigen Beratung bis zur späteren Betreuung und zur Bearbeitung von Reklamationen reichen kann.

Das schafft Vertrauen und Sicherheit. Gütegemeinschaften verstehen sich als Wertegemeinschaften, die sich den fairen Umgang mit ihren Kunden zum Ziel gesetzt haben. Neben den vorgenannten Werten vermittelt das Praxisseminar auch Schnittmengen und Abgrenzungen zu anderen Kennzeichnungssystemen und gibt Klarheit über die Verortung des Systems der RAL GÜTEZEICHEN in der Kennzeichnungswelt.

Hier zum Download des Programms
Hier zum Download der Anmeldung