Gütezeichen

Gütesicherung

RAL-GZ 701, Wertstoff PET-Getränkeverpackungen

Die Güte- und Prüfbestimmungen Wertstoff PET-Getränkeverpackungen legen in den einzelnen Prozessstufen - Herstellung von PET-Flakes, R-PET-Herstellung, Preformherstellung und Flaschenblasen bzw. Abfüllung - des Wertstoffkreislaufs von PET-Getränkeverpackungen fest. Hierzu zählen außer Flaschengebinde auch andere Getränkeverpackungen wie z.B. Dosen oder Fässer aus PET. Das Gütezeichen wird für die Einhaltung von Eingangs- und Ausgangsparametern in den jeweiligen Stufen der Verwertung vergeben. Dazu müssen reproduzierbare Eigenschaften mit festgelegten Toleranzen über einen kontinuierlichen Zeitraum gewährleistet werden.

Zur Bestellung der RAL Gütesicherung
Kategorie:
Weitere
Schlagworte:
Kunststoffverpackungen

Zeichenträger

Gütegemeinschaft Wertstoffkette PET-Getränkeverpackungen e. V. Kaiser-Friedrich-Promenade 43
61348 Bad Homburg
Telefon: (06172) 92 66 29 Fax: (06172) 92 66 70 E-Mail: info[at]wertstoff-pet.de Ansprechpartner: Geschäftsführerin Irina Bremerstein www.ral-wertstoff-pet.de

Für mehr Recycling-Material im PET-Wertstoffkreislauf

PET-Flaschen sind für viele Menschen Sinnbild für die Verschmutzung der Weltmeere und für das Sterben tausender Seevögel und Meeressäugetiere. Politiker und Verbraucher verlangen seit langem umweltschonende Verpackungslösungen, um das Aufkommen von Plastikmüll zu verringern.