Gütezeichen

RAL-GZ 423, Saunabau

Die Güte- und Prüfbestimmungen sind Richtlinien für die Fertigung von betriebssicheren, wirtschaftlichen und hochwertigen Saunas für den privaten Bereich mit neutral überwachter Qualität. Sie wurden unter Zugrundelegung bestehender Verordnungen und Normen aufgestellt und bilden die Grundlage für die Herstellung von Saunas, die das Gütezeichen tragen.
RAL-GZ 423/1 Saunabau (private Sauna)
RAL-GZ 423/2 Saunabau (private Sauna) aus Massivholz
Kategorie:
Baubereich

Zeichenträger

Gütegemeinschaft Saunabau, Infrarot-Wärmekabine und Dampfbad e. V. Bierstadter Straße 39
65189 Wiesbaden
Telefon: 06321 852263 Fax: 06321 88955 E-Mail: info[at]saunaverbaende.de Ansprechpartner: Herr Clemes Lüken www.saunaverbaende.de

Mit Sauna und Co. den Herbstblues besiegen

Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür und mit ihr lange dunkle Abende, ungemütliche Kälte und oft auch die ein oder andere Erkältung. Klingt nicht besonders positiv? Stimmt, ist aber noch lange kein Grund Trübsal zu blasen. Denn gerade im Herbst und Winter kann man es sich Zuhause wunderbar gemütlich machen und ohne schlechtes Gewissen […]

Im eigenen Wellnessrefugium auf die Sicherheit achten

bei Auswahl und Errichtung von Sauna, Dampfbad und Infrarot-Wärmekabine

Behaglich in den Jahresausklang

RAL gütegesicherte Produkte bieten Wärme und kreieren Atmosphäre

Weitere Gütezeichen