MENÜMENÜ
GZ-388 Baubereich

RAL Gütezeichen Erzeugnisse aus Mineralwolle

Zur Bestellung beim Beuth Verlag
Gütegemeinschaft Mineralwolle e.V. Odenwaldring 68
64380 Rossdorf bei Darmstadt
Telefon: (06154) 80 37 16 Fax: (06154) 80 39 61 E-Mail: info[at]ral-mineralwolle.de Ansprechpartner: Geschäftsführerin Dipl.-Ing. Isolde A. Elkan www.ral-mineralwolle.de

Vorteile für den Verbraucher Das RAL Gütezeichen Erzeugnisse aus Mineralwolle bietet dem Verbraucher objektive und verlässliche Orientierung, denn es signalisiert die neutrale und objektive Bewertung von Mineralfasern durch laufende externe Überwachung.

Dem Händler wie dem Käufer signalisiert es die Qualität und die gesundheitliche Unbedenklichkeit des Produktes Mineralwolle, die laufend von unabhängigen Experten und nach strengen Kriterien untersucht wird.

Der professionelle Verarbeiter wie auch der Heimwerker kann sicher sein, dass er mit einem gesundheitlich unbedenklichen Qualitätsprodukt arbeitet.

Der Händler hat die Garantie, dass er seinen Kunden ein gesundheitlich unbedenkliches Qualitätsprodukt anbieten kann.

Die Vergabe des RAL Gütezeichens Erzeugnisse aus Mineralwolle basiert auf der Erfüllung der folgenden Anforderungen:

  • Freizeichnungsnachweis: Der Mineralwolle-Hersteller muss der Gütegemeinschaft Mineralwolle Prüfberichte und –zeugnisse von anerkannten Fachinstituten vorlegen, dass der jeweilige Mineralwolle-Fasertyp eines der drei inhaltsgleichen Freizeichnungskriterien der Gefahrstoffverordnung und der Chemikalienverbotsverordnung erfüllt.
  • Erstprüfung: Anschließend weist der Mineralwolle-Hersteller für jeden Produktionsstandort (Werk, Produktionslinie) nach, dass der dort gefertigte Fasertyp dem frei gezeichneten, also gesundheitlich unbedenklichem Fasertyp entspricht und legt einen Prüfbericht eines von der Gütegemeinschaft benannten Prüfinstituts vor.
  • Herstellererklärung: Durch eine schriftliche Erklärung muss sich der Hersteller zur Übereinstimmung zwischen in der Erstprüfung getesteten und dem hergestelltem bzw. vermarkteten Fasertyp verpflichten.
  • Eigenüberwachung: Ein Eigenüberwachungssystem wird vom Hersteller installiert und ein Überwachungsvertrag mit einem von der Gütegemeinschaft Mineralwolle anerkannten Institut abgeschlossen.
  • Fremdüberwachung: Der Hersteller bzw. die Produktionslinien werden nun fortan von einem unabhängigen Institut geprüft. Die Verleihung des RAL Gütezeichens Erzeugnisse aus Mineralwolle erfolgt nur nach positiver Prüfung durch die Gütegemeinschaft. Bei gütegesicherten Mineralwolle-Erzeugnissen kann der Verbraucher also sicher sein, dass er ein Produkt erhält, dass eines der drei Freizeichnungskriterien erfüllt und gesundheitlich unbedenklich ist.

Vorteile für den Hersteller und die Mitgliedsunternehmen

  • Die Mitgliedsunternehmen und Hersteller von Mineralwolle profitieren vom hohen Wiedererkennungswert und der großen Glaubwürdigkeit des RAL Gütezeichens Erzeugnisse aus Mineralwolle.
  • Die Mitgliedsunternehmen und Hersteller von Mineralwolle können in für sie einfacher Art ihrer Informationspflicht und der gesetzlichen Nachweispflicht nachkommen.
  • Die Mitgliedsunternehmen und Hersteller von Mineralwolle profitieren von der Öffentlichkeitsarbeit und dem Service für Verbraucher der Gütegemeinschaft Mineralwolle Die Mitgliedsunternehmen und die Hersteller von Mineralwolle werden auf der umfangreichen und informativen Internetseite Gütegemeinschaft genannt und sind durch Links direkt zu erreichen.

Weitere Informationen zum Gütezeichen

RAL Ratgeber Familie

Ob für Kinder, Eltern oder ältere Menschen – der Ratgeber beinhaltet praktische Ratschläge, um den Familien den Alltag zu erleichtern. Er fasst hilfreiche Expertentipps für Haus und Garten, Freizeitgestaltung, Reisen bis hin zur Betreuung und Pflege zusammen.

RAL Ratgeber Keller

Als Gästezimmer oder Büro, für Sport oder Spiel: Keller sind die Platzreserve, wenn es im Haus eng wird. Aber beim Ausbau ist Vorsicht geboten. Viele Hausbesitzer können ein Lied von feuchten Räumen und langen Auseinandersetzungen mit Handwerkern singen. Damit ein Keller als Wohnbereich genutzt werden kann, muss vor allem auf umfassenden Schutz vor Feuchtigkeit und hochwertige Dämmung geachtet werden.

RAL Ratgeber Dach

Der RAL Ratgeber Dach steht Bauherren und Hausbesitzern mit Expertenwissen und hilfreichen Hinweisen rund um das Dachgeschoss zur Seite und gibt praktische Ratschläge für Dachausbau und Dachdämmung.

Ratgeber Sanieren und Energiesparen

Die technischen Entwicklungen rund um eine hohe Energieeffizienz von Neubauten und sanierten Bestandsbauten schreiten stetig voran. Den Rahmen hierfür bilden gesetzliche Anforderungen wie z. B. die Energieeinsparverordnung. Der RAL Ratgeber Sanieren und Energiesparen vermittelt einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des umweltbewussten Bauens und Sanierens. Gleichzeitig informiert er über aktuelle gesetzliche Regelungen, die Hausbesitzer einhalten müssen, wollen sie ihr Heim energetisch sanieren.

Zum Tag der Umwelt – Jetzt schon an den Winter denken

Rechtzeitige Dämmung sorgt für Wärme und spart Energiekosten

Weniger Schadstoffe – Schutz von Gesundheit und Umwelt

Insbesondere Kinder – wie auch Allergiker – reagieren besonders sensibel auf Belastungen der Raumluft. Bei der Planung der eigenen vier Wände geben Produkte mit dem RAL Gütezeichen Orientierung.

Hochwertig und umweltschonend: Mineralwolle mit dem RAL Gütezeichen

Mineralwolle sorgt für ein angenehmes Klima während des ganzen Jahres. Durch ihre guten Dämmeigenschaften bietet sie im Sommer Schutz vor Hitze und hält im Winter die Kälte ab.

Vielseitiger Dämmstoff mit hohem Anspruch

Von der Dachdämmung über die Innendämmung und den Einsatz in Wärmedämmverbundsystemen bis hin zur Schalldämmung für den Fußboden – Mineralwolle ist äußerst vielseitig und ein nahezu unverzichtbarer Baustoff.

Gut geplant ist halb gespart – Tipps rund um die energetische Sanierung

Sollen sich energetische Gebäudesanierungen langfristig lohnen, ist es wichtig, dass Planung und Durchführung fachgerecht erfolgen und das verwendete Material hohen Anforderungen genügt.

Weitere Gütezeichen