Gütezeichen

Gütesicherung

RAL-GZ 276, CO2-kompensierte Energieprodukte

Die Gütesicherung legt die Grundlagen für Inhalt und Umfang der Überwachungsmaßnahmen für CO2 kompensierte Energieprodukte fest. Es muss nachgewiesen sein, dass Energieprodukte einem lückenlosen und nachvollziehbaren Prozess zwischen erworbenen CO2-Zertifikaten und der verkauften Menge an CO2-neutralen Energieprodukten, in einem festgelegten Zeitraum unterliegen. Die Zertifikate müssen durch anerkannte und registrierte Dienstleister im Namen des Anbieters/ Lieferanten in offiziellen Registern nachweislich stillgelegt und unwiderruflich dem Markt entzogen sein.
Zur Bestellung der RAL Gütesicherung
Kategorie:
Dienstleistungen

Zeichenträger

Gütegemeinschaft Energiehandel e. V. Tullastraße 18
68161 Mannheim
Telefon: (0621) 42 93 42 40 Fax: (0621) 42 93 33 28 E-Mail: info[at]veh-ev.de Ansprechpartner: Geschäftsführer Dipl.-Vw. Hans Jürgen Funke www.guetezeichen-energiehandel.de

CO2-Emissionen sicher kompensieren

Immer mehr Privathaushalte und Unternehmen möchten die von ihnen verursachten Treibhausgasemissionen kompensieren, indem sie in Klimaschutzprojekte investieren.

Klimafreundlich Bauen und Wohnen

Rund 14 Prozent der CO2-Emissionen in Deutschland stammen aus dem Gebäudesektor. Für die Reduzierung des eigenen CO2-Fußabdrucks spielen daher eine klimafreundliche Wärmeerzeugung, sinnvolle Investitionen in Dämmmaßnahmen und klimaschonendes Bauen eine wichtige Rolle. Als Orientierungshilfe dienen zuverlässige Kennzeichnungen: So sind das RAL Gütezeichen CO2-senkende Holzbauwerke und das RAL Gütezeichen CO2-kompensierte Energieprodukte Wegweiser für Verbraucher, die Wert […]