Gütezeichen

Gütesicherung

RAL-GZ 942, Sporthallenböden

Vorteile für die Verbraucher (Planer/Architekten/Auftraggeber):

Sporthallenböden gewährleisten
  • Erfüllung der Anforderungen des Sportstättenbetriebs
  • hohe Qualität in Bezug auf mechanische Festigkeit und Dauerhaftigkeit  
  • Umweltverträglichkeit
  • Gesundheitsschutz
  • Planungsvereinfachung und Planungssicherheit durch ein Gesamtsystem
  • nur geprüfte und überwachte Systeme werden eingebaut
  • Planer haben die Gewissheit, dass der Sportboden von Fachpersonal eingebaut wird
  • alle Einzelkomponenten des Sportbodens werden überwacht
  • das Gesamtsystem wir jährlich auf die Anforderungen nach DIN 18032 vor Ort überprüft

Sporthallenböden mit RAL Gütezeichen sind zudem

  • bewährt und wirtschaftlich
  • sie stellen für die Nutzer der Sportanlagen ein Höchstmaß an Gesundheitsschutz sicher und
  • tragen zur Vermeidung von Sportverletzungen bei
  • die Planer und Betreiber von Sportanlagen können sicher sein, mit der Verwendung eines RAL-gütegeprüften Sporthallenbodens auch für die Nutzer ihrer Sporthallen die bestmögliche Wahl  getroffen zu haben

Vorteile für Mitgliedsunternehmen:

  • das Gütezeichen stellt eine Qualitätsauszeichnung und somit ein klares Unterscheidungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern ohne Gütezeichen dar
  • die gemeinsamen Marketing- und Kommunikationsaktionen des RAL e.V. für die RAL Güte kommen den einzelnen Gütegemeinschaften als Mitglied der Dachorganisation zugute
  • das Qualitätsmerkmal  „RAL Güte“ ist im Bewusstsein nicht nur von Verbrauchern sondern auch von Planern und Auftraggebern fest verankert
  • die RAL Gütegemeinschaft bietet den Mitgliedsunternehmen eine gemeinsame Plattform. Die Mitglieder können die Plattform für gemeinsame Marketingmaßnahmen, wie zum Beispiel Erstellung von Informationsschriften nutzen
  • die RAL Gütegemeinschaft steht für technische Kompetenz  und kann daher selbst Maßstäbe im Sinne allgemein anerkannter technischer Regeln setzen.
  • Die Mitglieder der RAL-Gütegemeinschaft sind eingebunden in ein Informations- und Rundschreibensystem und werden somit über aktuelle technische Entwicklungen wie auch Entwicklungen des Marktes informiert
Order technical rule at Beuth Verlag
Category:
Baubereich

Zeichenträger

Gütegemeinschaft Sporthallenböden e.V. Kronenstraße 55 - 58
10117 Berlin
Telephone: (030) 20 31 4-548 Fax: (030) 20 31 4-563 Email: info[at]ggs-sportboden.de Contact person: Geschäftsführer Ludger Peitzmeier www.ggs-sportboden.de

Further Quality Marks