Gütezeichen

Gütesicherung

RAL-GZ 081, Pferdehaltung und Pferdenutzung

Güte- und Prüfbestimmungen für die Leistungen im Bereich der Pferdehaltung für die Leistungen der Pferdehaltung und Pferdenutzung im Bereich Forstwirtschaft u. a. in den Tätigkeiten: Holzrücken, Grubbern, Pflügen, Düngen, Säen, Rodung von z.B. Traubenkirschen. Güte- und Prüfbestimmungen gelten für die Leistungen der Pferdehaltung und Pferdenutzung im Bereich Landwirtschaft u.a. in den Tätigkeiten: Bodenbearbeitung in der Landwirtschaft, Erntemaßnahmen auf Grünflächen, Erntemaßnahmen auf Ackerflächen, Bodenbearbeitung in Gärtnereien, Bodenbearbeitung in Baumschulen, Bodenbearbeitung im Weinbau, Pflegemaßnahmen auf Naturschutzflächen. Güte- und Prüfbestimmungen für den Einsatz von Pferden im Personen- und Güterverkehr sowie bei Brauchtumsveranstaltungen in korrekter Anspannung, einschließlich der Beförderung von Personen, oft auf themenbezogenen geschmückten Wagen.
Order technical rule at Beuth Verlag
Category:
Land- u. Ernährungswirtschaft

Zeichenträger

Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege e.V. Dorfstraße 41
34632 Jesberg
Telephone: (06695) 91 16 63 Fax: (06695) 91 14 64 Email: info[at]ral-ggwl.de Contact person: Geschäftsführender Vorstand Klaus Wiegand www.ral-ggwl.de