Mitglieder Login

Gütezeichen Suche

Die MoRAL-Studie 2014

Zweite RAL Trendstudie zur Moral in Deutschland


Dr. Wolf D. Karl
Hauptgeschäftsführer
RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.


Studienband kostenlos herunterladen

Internationale wie nationale Skandale und Affären aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Zusammenlebens schüren regelmäßig die Diskussion um Moral und Werte in Deutschland. Dies hat RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung veranlasst, im Winter 2013 bereits zum zweiten Mal nach 2011 eine Studie zur Moral in Deutschland in Auftrag zu geben.

In Zusammenarbeit mit den Marktforschungsinstituten INNOFACT und respondi haben wir uns Fragen rund um Wertvorstellungen und moralische Grundhaltungen auf zwei Ebenen gewidmet: im alltäglichen Miteinander in der Gesamtgesellschaft und in der Geschäftswelt.

Im ersten Teil der Studie liegt der Fokus auf dem Alltag der Deutschen. Welche Bedeutung haben Werte in der heutigen Gesellschaft? Und wer vermittelt diese? Was zeichnet moralisches Verhalten aus?

Im zweiten Teil der Studie widmen wir uns neuen Aspekten der Geschäftswelt. Wir wollten wissen: Was verbinden Verbraucher und Unternehmer konkret mit dem geläufigen, aber unscharfen Begriff „Geschäftsmoral“? Und welche Bedeutung hat diese bei Kaufentscheidungen?

Das Kennzeichnungssystem der RAL Gütesicherung ist nicht nur buchstäblich in der MoRAL verankert – es basiert auf einer Werteorientierung. RAL Gütezeichen stehen für werteorientiertes Verhalten von Unternehmen, die „DNA“ einer jeden Gütesicherung. Verbrauchern geben RAL Gütezeichen bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen Orientierung und Sicherheit, denn sie signalisieren, dass Unternehmer sich ihrer Verantwortung für ihre Produkte und Dienstleistungen stellen. Unternehmer verschreiben sich mit einer RAL Gütesicherung freiwillig moralischen Grundwerten wie Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Transparenz. So verpflichten sich diese Unternehmen freiwillig zur Einhaltung von strengen Gütebestimmungen und deren stetiger neutraler Überprüfung.

Ich wünsche Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre – und uns allen einen nachhaltig positiven Trend in Sachen „Geschäftsmoral“ in Deutschland.

Video

Audio-Beitrag

Download: Zweite RAL Trendstudie zur Moral in Deutschland (MP3, 1.7 MB)


Audio-Beitrag anhören:


 

eMagazin

RAL Gütezeichen in 60s

Gütezeichen Videos

RAL Gütezeichen Videos

Weitere Videos finden Sie im RAL Gütezeichen YouTube-Kanal.

© RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. 2016